Buchungsgebühren bei Rail Europe

Sieben Jahre lang konnte Rail Europe seinen Kunden gebührenfreie Bahntickets anbieten. Leider war dieses Geschäftsmodell nicht nachhaltig, und im September 2019 haben wir damit begonnen, eine Buchungsgebühr für alle Reisen, mit Ausnahme von Inlandsreisen in Großbritannien.

Beachte bitte, dass für Aufträge, die weniger als £15 / €15 / $15 kosten, keine Gebühr erhoben wird.

Warum erhebt ihr eine Buchungsgebühr?

Wir erhalten von den Zug- und Busunternehmen nur eine sehr geringe Provision für jede Buchung, und diese Provision reicht nicht aus, um unsere Kosten zu decken. Ohne eine Buchungsgebühr könnte unser Geschäftsmodell nicht aufrechterhalten werden.

Mit dieser Gebühr sind wir auch in der Lage, dir bessere Technologien wie Pricehack (unser Split-Ticketing-System), mobile Tickets und erstklassigen Kundensupport anzubieten. Unsere Buchungsplattform ist unübertroffen und macht die Buchung internationaler Bus- und Bahnreisen schnell und einfach. Durch die Erhebung einer Gebühr können wir unseren Service weiter verbessern und bleiben eine der besten Buchungsplattformen Europas.

Fügt ihr eine Buchungsgebühr pro Reise oder pro Auftrag hinzu?

Die Gebühr wird nur einmal pro Auftrag erhoben. Das heißt, wenn du fünf verschiedene Reisen in deinem Warenkorb hast, wird die Gebühr nur einmal erhoben.

Erhebt ihr für alle Aufträge eine Buchungsgebühr?

Nein. Für Inlandsreisen in Großbritannien wird keine Buchungsgebühr erhoben.

Beachte, dass wir bei Buchung eines Pricehack-Tarifs einen kleinen Teil deiner Ersparnisse einnehmen, der sich jedoch von der Buchungsgebühr unterscheidet.
Wie hoch ist die Buchungsgebühr?

Die Gebühr beträgt £4,95, €5,95 oder $5,95, abhängig von der Währung, in der du buchst. Du wirst nur belastet, wenn der Gesamtbetrag deines Auftrags £15 / €15 / $15 überschreitet.

Ist die Buchungsgebühr erstattbar?

Leider ist die Buchungsgebühr, unabhängig von den Tarifbedingungen deines Tickets, nicht erstattungsfähig.

Fallen bei der Umfirmierung zu Rail Europe für alle neuen Websites Gebühren an, d. h. für eure deutschen und spanischen Websites?

Ja, wir wenden auf allen neuen Websites die gleichen Preise und Gebühren an.